02-rando_velo_amboise.jpg

Candé-sur-Beuvron

Stadt, Dorf, Stadtviertel Um Candé-sur-Beuvron
  • Candé liegt zwischen Orléans und Tours, südlich von Blois am linken Ufer. Wenn Sie der Loire folgen, kommen Sie unweigerlich nach Candé sur Beuvron, einem kleinen grünen Dorf im Herzen der Loire-Schlösser. Bei der letzten Volkszählung im Jahr 2015 zählte die Gemeinde 1532 Einwohner auf einer Fläche von 15,49 km2, was einer Bevölkerungsdichte von 99 Einwohnern/km2 entspricht.
    Hier finden Sie eine bemerkenswerte Naturlandschaft, die von ihren Flüssen und ihrem Fluss geprägt ist. In der Stadt...
    Candé liegt zwischen Orléans und Tours, südlich von Blois am linken Ufer. Wenn Sie der Loire folgen, kommen Sie unweigerlich nach Candé sur Beuvron, einem kleinen grünen Dorf im Herzen der Loire-Schlösser. Bei der letzten Volkszählung im Jahr 2015 zählte die Gemeinde 1532 Einwohner auf einer Fläche von 15,49 km2, was einer Bevölkerungsdichte von 99 Einwohnern/km2 entspricht.
    Hier finden Sie eine bemerkenswerte Naturlandschaft, die von ihren Flüssen und ihrem Fluss geprägt ist. In der Stadt mündet der Cosson in den Beuvron, der wiederum in die Loire mündet, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Candé sur Beuvron ist ein Dorf des Zusammenflusses, daher sein Name.
    Wer Ruhe und Natur liebt, wird von den Ebenen, Wäldern, Flüssen, Weinlandschaften und dem Gesang der Vögel begeistert sein.
    Candé sur Beuvron empfängt Sie, um Sie auf die Entdeckung seiner Reichtümer mitzunehmen.
    - zu Fuß, auf den Pfaden entlang seiner Flüsse oder auf Rundwanderwegen auf dem GR3,
    - mit dem Fahrrad mit "Les Châteaux à vélo" und bald auch mit "La Loire à vélo",
    - im Urlaub auf dem Campingplatz, im Hotel, im Gästezimmer...
    Feinschmecker werden begeistert sein, wenn sie die qualitativ hochwertige Küche mit den lokalen Weinen probieren, die unsere Restaurants in einer wunderschönen Umgebung anbieten.
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024