Siehe Fotos (10)

Parc et Château de Beauregard

Schloss ,  Park und Garten ,  Historische Stätte und Denkmal Um Cellettes
Ab :  9 Volle Preis
  • Ein Schloss mit einer in Europa einzigartigen Porträtgalerie.

    Das Schloss Beauregard, einst Jagdschloss von Franz I. und später Wohnsitz von Ministern, war schon immer für seine berühmte "Porträtgalerie" mit 327 illustren Persönlichkeiten bekannt. Ursprünglich war dies eine Prunkgalerie, in der wichtige Persönlichkeiten der damaligen Gesellschaft ihr Wissen über Politik und Geschichte zur Schau stellten. Heute ist es ein pädagogisches Instrument par excellence, in dem die Besucher die...
    Ein Schloss mit einer in Europa einzigartigen Porträtgalerie.

    Das Schloss Beauregard, einst Jagdschloss von Franz I. und später Wohnsitz von Ministern, war schon immer für seine berühmte "Porträtgalerie" mit 327 illustren Persönlichkeiten bekannt. Ursprünglich war dies eine Prunkgalerie, in der wichtige Persönlichkeiten der damaligen Gesellschaft ihr Wissen über Politik und Geschichte zur Schau stellten. Heute ist es ein pädagogisches Instrument par excellence, in dem die Besucher die Galerie wegen ihres reichen historischen Erbes schätzen, das die Geschichte der Entstehung des heutigen Europas erzählt, und wegen ihrer Kunst, in der man die Entwicklung der Porträtkunst nachvollziehen kann. Die Decke aus Lapislazuli und die Fliesen aus Delfter Fayencen tragen zur Pracht dieses Raumes bei.

    Nicht zu vergessen ist das Schellenkabinett, das von Scibec de Carpi, dem königlichen Kunsttischler Heinrichs II. entworfen wurde und die Epoche der Renaissance kennzeichnet.

    Um die Galerie des illustres zu ehren, wurde ein Garten innerhalb des Parks von dem berühmten Gilles Clément (Jardin du musée du quai Branly in Paris) angelegt. Dieser Garten besteht aus zwölf Kammern mit Hainbuchen in zwölf verschiedenen Farben, die Themen aufgreifen, die in der Galerie mit 327 Porträts im Schloss angesprochen werden.
    Das sind 315 Jahre Geschichte, die in Blumen und Farben erzählt werden.

    Beauregard, das seit 1926 von derselben Familie bewohnt wird und der Öffentlichkeit zugänglich ist, hat sich seit seinen Anfängen ständig verschönert und weiterentwickelt. Seine historischen und landschaftlichen Reichtümer machen es zu einer unumgänglichen Etappe für Liebhaber des Loiretals.
Reservieren Sie Ihre Aktivität
Reservieren Sie Ihre Aktivität
  • Umwelt
    • Auf dem Land
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Fahrrad
  • Ausstattungen
    • Boutiquen
    • Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Haustiere erlaubt
    • Geschäft
    • Gepäckaufbewahrung
    • Fahrradverleih
    • Führungen für Gruppen
    • Freibesichtigungen für Gruppen
    • Führungen
    • Führungen für Individuel
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Pädagogische Führungen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Schek
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Visa
  • Preise
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    9 €
  • Kind
    Ab 5 €
  • Student(in)
    Von 9 € bis zu 10 €
  • Pauschalpreis - Familie
    Von 23 € bis zu 28 €
  • Pauschalpreis - Familie
    Von 27 € bis zu 32 €
  • Kostenlos
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 20. März 2024 bis zum 31. Dezember 2024
Vor Ort