Siehe Fotos (11)

Domaine national de Chambord

UNESCO-Weltkulturerbe ,  Renaissance ,  Schloss ,  Park und Garten ,  Historische Stätte und Denkmal ,  Im französischen Stil Um Chambord
14,5 Volle Preis
  • 1519: Am Rande eines wildreichen Waldes und mitten in der sumpfigen Region von Sologne entsteht ein Schloss. Franz I., ein sehr junger König und noch vom Glorienschein von Marignan umgeben, gibt den Bau in Auftrag. Das Schloss von Chambord ist nicht als dauerhafte Residenz gedacht. Franz I. verbringt dort übrigens nur wenige Wochen und zieht Möbel und Bewohner nach jedem Besuch wieder ab. Das Schloss ist ein architektonisches Kunstwerk, das der König als Zeugnis seiner räumlich zum Ausdruck...
    1519: Am Rande eines wildreichen Waldes und mitten in der sumpfigen Region von Sologne entsteht ein Schloss. Franz I., ein sehr junger König und noch vom Glorienschein von Marignan umgeben, gibt den Bau in Auftrag. Das Schloss von Chambord ist nicht als dauerhafte Residenz gedacht. Franz I. verbringt dort übrigens nur wenige Wochen und zieht Möbel und Bewohner nach jedem Besuch wieder ab. Das Schloss ist ein architektonisches Kunstwerk, das der König als Zeugnis seiner räumlich zum Ausdruck gebrachten Macht gerne Herrschern und Botschaftern zeigt.
    Es wurde nicht von Franz I. fertiggestellt, ist aber eines der wenigen Gebäude, das ohne große Veränderungen des ursprünglichen Entwurfs bis in unsere Zeit überdauert hat.
  • Umwelt
    • Im Wald
    • Auf dem Land
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Unterhaltung
    • Rudersport
    • Konzerte
    • Konferenzen
    • Temporäre Ausstellungen
    • Wandern
    • Wanderweg
    • Vorführungen
  • Ausstattungen
    • Park
    • Parkplatz
    • Bus-Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Ausflugsdampfer
    • Geschäft
    • Geschäfte
    • Gepäckaufbewahrung
    • Touristische Dokumentation
    • Touristische Auskünfte
    • Fahrradverleih
    • Restaurant
    • Wanderbuchung
    • Touristische Produkte
    • Führungen für Gruppen
    • Freibesichtigungen für Gruppen
    • Führungen
    • Führungen für Individuel
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Pädagogische Führungen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Kreditkarte
  • Schek
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Visa
  • Preise
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    14.50 €
  • Reduzierter Preis
    12 €
  • Kostenlos
  • Autosparkplatz
    Von 4 € bis zu 6 €
  • Busparkplatz
    50 €
  • Zuschlag
    Von 5 € bis zu 7 €
  • Zuschlag
    6.50 €
  • Zuschlag
    5 €
  • Zuschlag
    7 €
  • Zuschlag
    11 €
Öffnungen
  • vom 1. Januar 2022
    bis zum 25. März 2022
  • vom 26. März 2022
    bis zum 31. Oktober 2022
  • vom 1. November 2022
    bis zum 16. Dezember 2022
  • vom 17. Dezember 2022
    bis zum 31. Dezember 2022
  • vom 2. Januar 2023
    bis zum 25. März 2023
  • Montag
    09:00
    17:00
  • Dienstag
    09:00
    17:00
  • Mittwoch
    09:00
    17:00
  • Donnerstag
    09:00
    17:00
  • Freitag
    09:00
    17:00
  • Samstag
    09:00
    17:00
  • Sonntag
    09:00
    17:00
  • Montag
    09:00
    18:00
  • Dienstag
    09:00
    18:00
  • Mittwoch
    09:00
    18:00
  • Donnerstag
    09:00
    18:00
  • Freitag
    09:00
    18:00
  • Samstag
    09:00
    18:00
  • Sonntag
    09:00
    18:00
  • Montag
    09:00
    17:00
  • Dienstag
    09:00
    17:00
  • Mittwoch
    09:00
    17:00
  • Donnerstag
    09:00
    17:00
  • Freitag
    09:00
    17:00
  • Samstag
    09:00
    17:00
  • Sonntag
    09:00
    17:00
  • Montag
    09:00
    18:00
  • Dienstag
    09:00
    18:00
  • Mittwoch
    09:00
    18:00
  • Donnerstag
    09:00
    18:00
  • Freitag
    09:00
    18:00
  • Samstag
    09:00
    18:00
  • Sonntag
    09:00
    18:00
  • Montag
    09:00
    17:00
  • Dienstag
    09:00
    17:00
  • Mittwoch
    09:00
    17:00
  • Donnerstag
    09:00
    17:00
  • Freitag
    09:00
    17:00
  • Samstag
    09:00
    17:00
  • Sonntag
    09:00
    17:00
Vor Ort