Partager
DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich reservieren?

Füllen Sie das Online-Formular "Réserver" aus oder rufen Sie uns von Montags bis Freitags zwischen 9 und 18 Uhr unter der Nummer (00 33) 02 54 90 41 42 an. Geben Sie den Aufenthalt Ihrer Wünsche an sowie Art und Kategorie der gewünschten Unterkunft, Das Datum von Ankunft und Abfahrt, die Anzahl der Personen (Anzahl Erwachsener und Kinder und im letzten Fall auch das Alter) und Ihre vollständige Adresse (Postadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer). Sie können außerdem angeben, ob Sie eventuell noch eine oder mehrere Nächte, Abendessen oder vielleicht eine Ballonfahrt  hinzufügen werden.

Wir senden Ihnen daraufhin Ihren Reservierungsvertrag, der uns unterschrieben zurückgeschickt werden muß, zusammen mit der Bezahlung. Etwa einen Monat vor Ihrer Ankunft bekommen Sie per Post Ihre Reisemappe mit dem Programm Ihres Aufenthalts, den Gutscheinen, die den jeweiligen Anbietern zu übergeben sind, die Dokumentation und einen Zufriedenheitsfrageboden. Wenn die Zeit dies nicht erlaubt, bekommen Sie Ihr Programm per E-Mail und Ihre Reisemappe kann bei Ihrer Ankunft direkt beim Fremdenverkehrsverein abgeholt werden.  

 

Wenn Sie eine Geschenkbox geschenkt bekommen oder gekauft haben: setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um Ihre Daten  anzugeben.

 

Worin bestehen die Vorteile, über den Empfangsservice zu buchen?

Der Empfangsservice arbeitet wie eine Reisebüro. Er garantiert Ihnen die perfekte Organisation Ihres Aufenthaltes und beste Qualität der sorgfältig von ihm ausgewählten Dienstleistungen. Er erlaubt Ihnen, bei Ihren Urlaubsvorbereitungen kostbare Zeit zu gewinnen.

 Wir organisieren Ihren gesamten Aufenthalt, den Transport ausgenommen. Wir kümmern uns um die Reservierung der Unterkunft, der Restaurants - falls sie im Programm enthalten sind - sowie der Besichtigungen und Freizeitaktivitäten. Für bestimmte Schlossbesichtigungen können wir die Eintrittskarten mit Ihrer Reisemappe schicken, so daß nicht lange in  Warteschlangen anzustehen brauchen. Wir stellen eine maßgeschneiderte Akte für Sie zusammen - treten Sie Ihre Reise in aller Gelassenheit an, alles ist organsiert.

 

Ersetzen diese Aufenthalte eine Pauschalreise mit einem Reiseveranstalter?  

Nein. Unsere Individualaufenthalte sind keine Aufenthalte mit Reisebegleitern. Sie werden nicht betreut und verbringen Ihren Urlaub völlig autonom und selbständig. Ihr Programm steht Ihnen frei. Wir geben Ihnen die Öffnungszeiten der verschiedenen Sehenswürdigkeiten an. Nur die Abendmahlzeiten sind reserviert und finden zu festen Zeiten statt. 

 

Muß ich mit eigenen Mitteln kommen?

Ja. Unsere Dienstleistungen beinhalten keinen Transport zwischen den verschiedenen Besuchsstationen oder Sehenswürdigkeiten. Einzig der Aufenthalt « Val de Loire sans voiture »  schließt den Transport zu den Besichtigungsorten per Bus und Zug (oder auch Taxi, in der Nebensaison) mit ein. In allen Fällen brauchen Sie für die An-und Abreise sowie vor Ort Ihr eigenes Fortbewegungsmittel.

 

Kann ich mein Programm anpassen?

Wir bieten keinen « Aufenthalt nach Maß ». Wenn Sie jedoch einen Aufenthalt gebucht haben, werden wir Ihr Programm nach der jeweiligen Entfernung gestalten - zum Beispiel Beginn des Programms am Nachmittag, wenn Sie den Vormittag für die Herfahrt brauchen - und  Ihre Wünsche berücksichtigen (Restaurant im Hotel, wenn Sie kein Fortbewegungsmittel besitzen). Sie können außerdem eine oder mehrere Übernachtungen oder Abendessen (traditionelle oder gastronomische Küche), eine Licht- und Tonschau im königlichen Schloss zu Blois oder auch eine Ballonfahrt hinzufügen.

 

Warum kostet ein Einzelzimmer Zuschlag?

Wenn wir Ihren Aufenthalt ausarbeiten, werden die Übernachtungskosten auf der Basis von zwei Personen berechnet, da die große Mehrzahl unserer Besucher zu zweit kommt. Wenn Sie also allein reisen, müssen die Kosten erhöht werden, da der Preis des Zimmers nur von einer einzigen Person getragen wird.

 

Welche Zahlungsarten stehen mir zur Verfügung?

Sie können per Scheck, mit Bankkarte oder mit Urlaubsschecks von ANCV bezahlen.  

 

Warum wird der Name des Hotels nicht in den Einzelheiten zum Aufenthalt erwähnt?

Wir haben keine das ganze Jahr über für uns reservierten Zimmer in Hotels oder Gästezimmern, sondern befragen die verschiedenen Anbieter jeweils auf die Nachfragen hin, die bei uns eingehen. Wir wählen sodann die Übernachtung in Abhängigkeit von Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Das erlaubt uns, Ihren Erwartungen am besten zu entsprechen.  

Der Name der Unterkunft wird Ihnen genannt, wenn Ihnen der Vertrag zugeschickt wird, so daß Sie dann die entsprechende Internetseite konsultieren können. 

 

Wie lange vorher sollte ich meinen Aufenthalt buchen?

Sobald die Daten Ihres Aufenthalts für Sie feststehen. Je länger vorher Sie buchen, desto mehr Chancen haben wir, Ihren Wünschen nachkommen zu können. Im Durchschnitt wird die Reisemappe einen Monat vor der Ankunft unserer Kunden verschickt. Für Wochenenden, die einen Feiertag beinhalten, ist es ratsam, so lange vorher wie Möglich zu buchen. Während der « Stoßzeiten » ist es klug, des Aufenthalt auf normale Wochentage zu legen.

 

Kann ich auch unter der Woche kommen?

Natürlich. Es gibt keine fixen Zeiten, Sie können Ihre Daten in der Woche oder am Wochenende frei wählen.

 

Wann muß die Bezahlung meines Aufenthaltes eingehen?

Die gesamte Summe muß bezahlt werden, wenn Sie Ihren Buchungsvertrag unterschrieben zurückschicken.

Wenn die Zeit es erlaubt, können Sie eine Anzahlung von 50% mit dem unterschriebenen Vertrag schicken und den Rest der Summe einen Monat vor Ihrer Ankunft zahlen. Wenn die Frist zu kurz ist, muß die gesamte Summe gezahlt werden, wenn Sie den unterschriebenen Vertrag schicken.